Freiwillige Feuerwehr Nauheim, Energie

Projektdaten
Standort Außerhalb 15, 64569 Nauheim
Bauherr Gemeinde Nauheim
Realisation 2006 - 2007
Projektteam Holger Fehse, Christoph Kelber, Mathias Lengfeld
Energieberatung Erik Röthele
BGF 2.300 m²

Energieeffizienter Entwurf
Die Kompaktheit des Baukörpers verbindet ein großes Innenvolumen mit möglichst kleiner Hüllfläche. Dadurch werden Wärmeverluste durch die verhältnismäßig kleinen Fassaden reduziert. Außerdem hat ein Feuerwehrgerätehaus untersiedlich beheizte Bereiche. Während die Halle auf nur 7°C beheizt wird sind in den Umkleiden Temperaturen von über 20°C erforderlich. Durch geschickte Anordnung der einzelnen Bereiche im Entwurf können Wärmeverluste weiter reduziert werden.